hilfe.gastrosoft.de

Die KassenSichV ist da - Bestelle jetzt Deine TSE Kassenlösung von GastroSoft!

Mit dem GastroSoft TSE-Paket erfüllst Du die gesetzlichen Vorgaben und kannst Deine Kasse schnell & bequem aufrüsten. 

Im Folgenden erhältst Du eine Übersicht der erforderlichen Schritte, die für die Aufrüstung Deiner Kasse erforderlich sind.

1. Bestellung GastroSoft TSE Paket 

Du benötigst pro Standort ein GastroSoft TSE Paket, welches die TSE Software (Master-Lizenz), die TSE Hardware (TSE-Stick) sowie die TSE-Inbetriebnahme beinhaltet. 
Solltest Du weitere Kassen im Verbund einsetzen, bestelle bitte pro Nebenkasse (Slave) eine TSE-Slave-Lizenz. Einen TSE-Stick benötigst Du nur für die Hauptkasse bzw. die TSE-Master-Lizenz. Spreche uns gerne an. 

Um die TSE in Betrieb zu nehmen, senden wir Dir nach Deiner Bestellung die TSE Hardware. Bitte stelle dafür sicher, dass die, auf der Rechnung, ausgewiesene Lieferadresse korrekt ist. Falls wir das Paket an eine abweichende Lieferadresse versenden sollen, kontaktiere uns bitte. 


Du hast noch kein TSE-Paket bestellt? Fordere jetzt schnell & bequem Dein unverbindliches Angebot an. 

Update / Upgrade & TSE Angebot anfordern

2. Update aller Lizenzschlüssel auf aktuelle Hauptversion 5

Um die technische Sicherheitseinrichtung (kurz TSE) mit unserer Kassensoftware nutzen und in Betrieb nehmen zu können, benötigst du ein Update aller eingesetzten Kassen & Lizenzschlüssel auf die aktuelle Hauptversion 5. 


Du verwendest bereits die aktuelle Hauptversion? Dann brauchst Du in diesem Schritt nichts weiter tun. 


Du hast die Version 5 noch nicht erworben? Dann bestell schnell & bequem direkt hier


3. Inbetriebnahme -Termin vereinbaren

Du hast Deine TSE-Hardware per Post erhalten

Dann reserviere Deinen Termin für die Inbetriebnahme auf unserer Online-Terminbuchungsseite. 


Die Inbetriebnahme erfolgt per Fernwartung & Telefon. Anschließend kannst Du entsprechend der, seit dem 01.01.2020 geltenden Kassensicherungsverordnung (kurz KassenSichV), arbeiten. 

Hier gelangst Du direkt zu unserer Online-Terminbuchungsseite

Alternativ kannst Du auch den abgebildeten QR-Code einscannen.

4. Inbetriebnahme - Termin vorbereiten

      Du hast Deinen Termin für die Inbetriebnahme vereinbart? 
     Dann bereite bitte Folgendes für den Termin vor: 
    • TSE-Stick an die Hauptkasse anschließen. 
    • Software Update auf die neuste Version unter Backoffice > Hilfe & Info > Softwareaktualisierung.
    • Aktualisierung der Firmeninformationen unter: Backoffice > Firma > Meine Firma.
      ACHTUNG: Diese Daten werden an das Finanzamt übergeben. Sie müssen daher vollständig & korrekt ausgefüllt sein.
    • Internetverbindung aller Kassensysteme (Haupt + Nebenkassen).
    • Gestarteter TeamViewer auf allen Windows-Kassen.
    • Liste aller eingesetzter Kassen & Lizenzschlüssel für einen gemeinsamen Abgleich.

Wir bitten um Dein Verständnis, dass der Termin verbindlich ist und die oben aufgeführten Vorbereitungen erfolgt sein müssen.  

Andernfalls können Zusatzkosten entstehen. 


Wir freuen uns auf Deine Terminbuchung und die TSE-Inbetriebnahme.


Dein GastroSoft Team

© 2019 GastroSoft GmbH